dave

// vocals //

Geboren im Mai 1944 in England brachte ich mir im Alter von 12 Jahren das Spielen von Gitarre und Klavier selbst bei. Während eines Österreich Urlaubs gewann ich mit `wooden heart´  von elvis einen Talentwettbewerb und trat im Herbst der ersten richtigen Band, `sandra & the montanas´, bei. Für Jahre tourten wir zwischen Liverpool, Sheffield und Leeds hin und her und spielten jedes Wochenende in den Pubs der Region.

1971 ging ich nach Deutschland, jedoch blieb neben der Familie und der Arbeit keine Zeit mehr für die Musik. Diese entdeckte ich erst 2006 wieder. Gemeinsam mit h.p. und weiteren Freunden gründete ich die `Dave Priest Band´.

rina

// vocals //

Geboren im November 1979 in der Ukraine bin ich seit meiner Kindheit musikbegeistert. Begonnen hat alles mit dem Klavierspielen und singen. Lag mein Interesse und Schwerpunkt zunächst im klassischen Bereich, stolperte ich im Jahre 2010 zufällig in die Coverband `Rewind´ und entwickelte meine Begeisterung für Rock und Pop. Zu dieser Zeit lernte ich auch Dave und die `Dave Priest Band´ kennen. Seither rocken wir gemeinsam quer durch die Region.

guido

// drums //


Geboren im März 1966 im schönen Münsterland und aufgewachsen in der Musikermetropole Bocholt, entdeckte ich während der Schulzeit meine Begeisterung für das Schlagzeugspielen. 
Wieso? Das weiß ich heute nicht mehr so genau. Aber vermutlich war es damals das coolste Instrument mit den meisten Groupies. 
Angefangen habe ich mit einer Schülerband (die bis heute besteht) und mich über Tanzmusik, Jazzrock, Blues- und Southernrock zu Cover-Rock der feinsten Art mit der `Dave Priest Band´ entwickelt.

andreas

// lead guitar //


Geboren im November  1967 im Emsland, begann bei mir alles mit der in der Ecke stehenden Gitarre meines Bruders. 

Nach weiterer Zeit auf der Musikschule war es mit 12 Jahren endlich so weit. Mein erster größerer Solo-Auftritt mit Akustikgitarre stand an. Alleine vor der ganzen Schule machte Angst, aber vor allem Lust auf das Spielen vor Publikum. Mit 14 folgte die erste Schülerband und mit 16 Jahren die erste erfolgreiche Funkband `to use´ und viel groove auf der Bühne.

Nach vier weiteren Jahren trat ich der Band `Pointhope´ bei und mit eigener progressiver Rockmusik und vielen Groupies spielten wir uns quer durch Ostfriesland. Nach zwei CD Produktionen folgte der Bandumzug nach Köln und Auftritte im Underground, Stollwerk sowie der Live Music Hall.

Nach kurzer Zwangspause brachte mich die CGH wieder zurück 
zur Musik und auf die Bühne. Ich trat der Band `Soulfood´ bei 
und gründete kurze Zeit später die Coverband `Qream´. Meine musikalische Heimat fand ich 2020 mit der `Dave Priest Band´. 

rainer

// keyboard //


Geboren August 1962 in Hilden fing ich wie fast alle meiner Bandkollegen in Kinderjahren an mit der Musik. Ungewöhnlicher weise spielte ich zunächst auf einer kleinen Orgel. Ich sprang auf den Hype der Keyboards und Popmusik auf und erst als Jugendlicher stieg ich auf das Klavier um und begeisterte mich zunehmend für klassische Musik. 
Nach einer Musikpause kam ich mit Rock- und Popmusik zurück. Inspiriert von Größen wie Joe Cocker, Sting und Bryan Adams kam seit 2010 auch der Gesang dazu. 
Seit dieser Zeit spiele ich in einer Oldies Coverband und bin seit einigen Jahren Mitglied der Dave Priest Band.

h.p.

// bass guitar //


Geboren im März 1960 in Opladen fasziniert mich der Bass seit über 45 Jahren und ein Ende ist nicht abzusehen. Ein guter Groove, eine gute Band und ein begeistertes Publikum erzeugt immer noch Glücksgefühle. Rock, Pop, Blues, Funk und Soul, da bin ich zu Hause. Idole hatte ich nie, bis ich Leland Sklar kennenlernen durfte. Seine Freundschaft bedeutet mir viel, er ist nicht nur als Bassist Weltklasse, sondern einer der beeindruckendsten Menschen, die ich je kennengelernt habe. Es macht wirklich Spaß ein Teil dieser Band zu sein und ich freue mich schon darauf, euch beim nächsten Gig zu sehen.